BEITRÄGE

Kitzrettung - Dänischer Wohld – zweite Saison, ZWEITE Drohne!

Aktualisiert: Aug 24

Spät startete im Jahr 2021 die Rettungssaison für Jungwild – der Grund: Das Wetter spielte im Mai nicht so mit, dass die Landwirte mähen konnten.

Und so mussten auch wir von der Kitzrettung Dänischer Wohld ungeduldig auf die ersten Anrufe warten. Aber dann ging es am 18. Mai los – wie immer auf Hof Lindhof bei Sabine Mues.


Kurz nach Saisonbeginn kam die zweite Drohne, die wir aus Fördergeldern der Postcode Lotterie anschaffen konnten: Eine DJI Mavic 2 Enterprise Advanced.


Ein tolles System, dass genauso souverän und zuverlässig wie unsere Yuneec Jungwild wie Rehkitze, Hasen, Fasenküken oder Entengelege aufspürt.


Insgesamt haben wir in der Saison, die bis Mitte Juni dauerte, knapp 500 Hektar abgesucht und konnten dabei rund 80 Rehkitze vor dem Mähtod sichern. Dazu kamen viele Hasen, Fasanenküken, zahlreiche Entengelege und sogar ein kleiner Frosch.


Die Nächte für die Teams waren kurz, aber erfolgreich – die ehrenamtliche Arbeit hat uns wieder viel Freude bereitet – vielen Dank an alle, die uns dabei unterstützt haben.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen